BFG Impact Startup Coaching unterstützt innovative Impact-Gründer/innen dabei, ihre Ideen in erfolgreiche Unternehmen zu verwandeln.

Ihr wollt die Welt ein wenig besser machen? Ihr habt schon die zündende Idee für ein eigenes Unternehmen? Aber Ihr wisst noch nicht, wie Ihr starten könnt? Bewerbt euch für einen Platz in der ersten BFG Impact Startup Coaching Kohorte!

Wir bieten euch umfassende Unterstützung im Rahmen eines Gründerkurses mit Coaching, Expertenberatung und dazu ein starkes Netzwerk, um Euren positiven Einfluss auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt zu maximieren!

Bausteine Eures Erfolgs:

1) Einführungsseminar

Dieses Seminar vermittelt Euch die praktischen wirtschaftlichen, organisatorischen und rechtlichen Grundlagen des Firmenaufbaus und bietet die Gelegenheit, erste wertvolle Kontakte zu knüpfen. Ihr lernt zum Beispiel, wie Ihr Eure Konzepte frühzeitig mit potenziellen Kunden validieren könnt, um Eure Ideen erfolgreich am Markt zu platzieren.

2) Intensive persönliche Begleitung

Über drei Monate arbeiten wir gemeinsam an Euren Startups: Einmal die Woche treffen wir uns online, um die Startup-Entwicklung zu begleiten, Erfahrungen, Erfolge und Schwierigkeiten gemeinsam zu diskutieren und voneinander zu lernen. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer wöchentlich 0,5 Stunden persönliches Coaching. Diese individuelle Unterstützung hilft dabei, spezifische Herausforderungen zu meistern und massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln.

3) Expertenunterstützung und Projektmanagement

Neben dem persönlichen Coaching bietet das BFG Impact Startup Coaching Expertenunterstützung in den Bereichen Marketing, Technologie, Finanzen und rechtliche Rahmenbedingungen. Externe Fachleute stehen den Gründern und Gründerinnen zur Seite, um ihr Unternehmen auf Erfolgskurs zu bringen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf bewusster Führung und effektivem Projektmanagement. Teilnehmer lernen, interne und externe Bedürfnisse ihres Unternehmens zu identifizieren, Risiken zu managen und klare Meilensteine zu setzen.

Vorteile des Programms auf einen Blick

  • Gratis-Rechtsform: Alle Gewinnerprojekte erhalten bereits zu Beginn des Programms eine Liechtenstein Venture Cooperative (LVC) zum Schutz der Idee der Gründer.
  • Impact Startup Class: Drei Monate lang, zwei Stunden pro Woche online, Unternehmensentwicklung im Kursverband.
  • Persönliches Coaching: Wöchentlich 0,5 Stunden individuelle Unterstützung.
  • Business-Mentoring: Bei Bedarf steht zusätzliches Mentoring zur Verfügung.
  • Coworking-Space: Einen Platz in einem inspirierenden Arbeitsumfeld gibt es für die Kursdauer gratis dazu.
  • Abschlussevent: Ein grosses Event zum Abschluss des Programms und Startschuss in die Unternehmertätigkeit.
  • Firmengründung: Unterstützung bei der Umwandlung der LVC in andere Rechtsformen nach Abschluss des Programms.
  • Finanzierung: Hilfestellung bei der Beschaffung von finanziellen Mitteln.

Zielsetzung und Bewerbung

Das Ziel des BFG Impact Startup Coachings ist es, Impact-Ideen in erfolgreiche und nachhaltige Unternehmen in Liechtenstein zu verwandeln. Die Teilnehmer sollen eine klare Zielsetzung und eine erfolgsversprechende Marktorientierung entwickeln.

Interessierte Gründer/innen sind eingeladen, sich zu bis zum 31. August 2024 bewerben!

Auswahl der Sieger

Ein Team aus Experten der BFG und digihub.li wird in der ersten Septemberwoche die 10 besten Ideen, Projekte und Teams auswählen. Das Programm startet im Oktober.

Abschlussevent & Netzwerk

Das Programm endet mit einem grossen Abschlussevent Anfang Januar. Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Fortschritte zu präsentieren und ihr Netzwerk zu erweitern. Investoren sind eingeladen, um die besten Ideen kennenzulernen und zu unterstützen.

Bewerbt euch für einen Platz in der ersten BFG Impact Startup Coaching Kohorte!

Sendet Eure Bewerbungsunterlagen mit:

1) Projektname (Arbeitstitel)

2) Kurz-Lebensläufe der Gründer/innen

3) Projektinformationen (Idee, Impact, Zielmärkte)

per E-Mail an Martina Dünser-Davis martina@digihub.li. Für Rückfragen steht sie euch ebenfalls gerne zur Verfügung. Eingabefrist ist 31. August 2024.

 

Zu BFG

BFG Blockchain Founders Group ist ein weltweit bekannter Inkubator, Accelerator und Frühphaseninvestor für Blockchain- und Web3 Startups. BFG wurde 2021 in Liechtenstein und Deutschland gegründet, und erhält seither 2 mal jährlich bis zu 600 Bewerbungen aus der ganzen Welt für das BFG-Superstars Programm.

www.blockchain-founders.io

Bist du bereit?

Wir sind froh, dass du fragst! Buche deinen Termin direkt mit uns, um diesen essentiellen ersten Schritt des Innovationsprozesses – die Bedarfsanalyse – zu beginnen. Wir können es kaum erwarten, gemeinsam mit dir die Herausforderungen anzugehen und die digitale Innovation in Ihrem Unternehmen voranzutreiben.

Ähnliche Blogs